Besucherzähler  

Heute 1

Insgesamt 57776

   

Andreas Kube aus Pettenhofen konnte unter den gestrengen Augen seines Trainers
Sifu Karsten Kölbl, sowie Gwan Jung Nim Christian Benda (Großmeister K.S.M.A., 6. Dan,
Gemünden a. Main), Sang Seng Nim Ingo Lederer (Schulleiter K.S.M.A., 3. Dan, Würzburg),
Gudrun Zettner (2.Dan, Bamberg) und dem Pilsacher Karateka Norbert Beyerlein (3. Dan
Karate, 2. Dan Kyusho-Jitsu) seine Prüfung zum Schwarzgurt erfolgreich ablegen.
Neben verschiedenen waffenlosen Formen aus dem Bereichen des koreanischen Kung Fu,
Shaolin-Kung- Fu und des Wushu zeigte Andreas auch sein Können mit dem Säbel,
Doppelsäbel, Bo und der 9-Gliederkette. Es wurde sein Wissen in den bewaffneten und
unbewaffneten Selbstverteidigungstechniken ebenso geprüft, wie im Kampf gegen 1-3
Gegner und im Personenschutz.
Im theoretischen Teil wurde seine Seminararbeit zum Thema „Kampfkunst im Shaolin-
Kloster“ zugelassen, die er im Rahmen seines Studium „Modern China“ (2016 Bachelor)
erstellte. Außerdem spricht er fliesend chinesisch (HSK5 – C1 Niveau).
Zum Abschluss durfte der Bruchtest mit 8 brennenden YTONG-Platten natürlich nicht fehlen.
Nach der erfolgreichen Schwarzgurtprüfung wurde Andreas Kube in seinen neuen Anzug
gehüllt und erhielt natürlich den schwarzen Gürtel und weitere Geschenke.
Glückwünsche überbrachte auch der 1. Vorstand des DJK-SV Litzlohe Andreas Hollweck.
DSC7147

Sifu Karsten Kölbl EHRENTRAINER der K.S.M.A.

Im Rahmen des Ehrenabends des Zeltlagers in Arnstein, Spessart wurde Sifu Karsten Kölbl
zum Honorary Instructor der K.S.M.A.-Organisation ausgezeichnet. Diese Ehrung wird nur an
Personen verliehen, welche sich durch Ihr langjähriges intensives Engagement im Bereich
der Kampfkunst auszeichnen.
Falls wir Euer Interesse an Kung-Fu geweckt haben:
Schnuppertraining jederzeit möglich. Bitte telefonisch anmelden bei Sifu Karsten Kölbl
(Tel. 09181/299148) oder Abteilungsleiter Stephan Hollweck (Mobil 0162/9272126).