Besucherzähler  

Heute 0

Insgesamt 60460

   

... ist unser momentaner Tabellenplatz. Und da auch unser kommender Gegner bisher hinter seinen Möglichkeiten geblieben ist, steigt am Sonntag um 15.00 Uhr in Moosbach das Kellerduell.

Auch wenn man gegen den TSV Burgthann sicherlich verlieren kann und der Gegner sich als bisher stärkste Mannschaft diese Saison präsentierte, so ist die Art und Weise wie man verlor sicherlich nicht zufriedenstellend. Auch wenn wir eine Reihe an Stammspieler ersetzen mussten, bleibt es unerklärlich, dass wir eine Woche zuvor gegen den ganz sicher nicht schlechter einzuschätzenden FC Trautmannshofen dem Gegner keine Torchance aus dem Spiel zugelassen haben und den TSV Burgthann dann nahezu zum Toreschießen eingeladen haben. Vielleicht sollte sich jeder Spieler einfach mal für sich die Frage beantworten, ob er wirklich alles in Waagschale geworfen um seine beste Leistung abzurufen... Nahezu gebetsmühlenartig hat Trainer Patrick Sedlmeier diese Woche im Training das Zweikampfverhalten und Eins-gegen-eins-Situationen erklärt und üben lassen, es bleibt abzuwarten, ob die Spieler seine Intension verstanden haben.

Auch der SV Moosbach konnte diese Saison bisher noch nicht überzeugen. Trotz der Rückkehr der Coste-Brüder aus Ochenbruck ziert der SV das Tabellenende und hat erst einen Punkt einfahren können. Besondes bitter dürfte sich dabei die 1:9-Niedlerlage vor 14 Tagen gegen den FV Wendelstein angefühlt haben. Doch auch der SV Moosbach wird sich die Tabelle ansehen und sich somit was gegen unsere Mannschaft ausrechnen.

   

Termine  

05 Jan 2019
19:30 Uhr -
Christbaumversteigerung der FFW und Kriegerverein
19 Jan 2019
Tagesskifahrt
16 Feb 2019
20:00 Uhr -
Faschingsball
28 Feb 2019
19:30 Uhr -
Weiberfasching
15 Mär 2019
19:30 Uhr -
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen
   

Spiele 1. Mannschaft  

Keine Termine