Besucherzähler  

Heute 4

Insgesamt 57779

   

Nach dem verkorksten Saisonstart mit zwei Niederlagen, ist unsere Mannschaft gegen den Henger SV II bereits unter Zugzwang. Anpfiff ist am Sonntag um 15.00 Uhr im Pilsacher Käfig.

Die bisherigen zwei Saisonspiele lassen Zuschauer und Verantwortliche gleichermaßen den Kopf schütteln: was ist bloß mit den Fußballern aus Litzlohe und Pilsach los? Völlig verunsichert präsentierte sich unser Team in den ersten beiden Spielen und auch Einsatzwille und Kampfgeist ließen zu wünschen übrig. Wenn schon die zweifelsohne fußballerisch vorhandene Qualität momentan nicht auf den Platz gebracht werden kann, sind die oben genannten Tugenden Grundvoraussetzungen um auch in der A-Klasse bestehen zu können.

Das Spiel gegen eine zweite Mannschaft gleicht jedes Mal einer Wundertüte, was die Aufstellung des Gegners betrifft. Und so dürften, da die erste Mannschaft des Henger SV bereits am Samtag ihr Punktspiel absolviert hat, wieder eine Reihe an Spielern der ersten Mannschaft den Kader der Zweiten bereichern, was die Aufgabe für uns sicher nicht leichter machen wird.